Hugo Junkers - Ausstellung und Vortragsreihe

Vor 150 Jahren, am 3. Februar 1859, wurde Hugo Junkers geboren. "Vater der europäischen Luftfahrt" und ehemaliger Professor an der RWTH Aachen. Dieser Termin dürfte nicht nur für Luftfahrt- und Technikinteressierte von besonderer Bedeutung sein. Der Erfinder, Wissenschaftler und Firmengründer hat die Geschichte der Luftfahrt wesentlich beeinflusst und ein beeindruckendes Beispiel unternehmerischer Weitsicht demonstriert.

Die RWTH feierte dieses Jubiläum vom 15. bis zum 19. Oktober mit Vorträgen und einer Ausstellung (siehe auch).