Raumfahrttechnik

  Urheberrecht: © ILR

Die Raumfahrt durchläuft derzeit im Rahmen von New Space einen tiefgreifenden Wandel. Zukünftig ist Kosteneffizienz ein zentraler Treiber der Entwicklung. Massenproduktion und Wiederverwendbarkeit sind derzeit die zentralen Lösungsansätze.

Ziel ist es, am ILR sowohl im Entwurf als auch im Bereich der Flugphysik in der Raumfahrtforschung aktiv zu werden. Zum einen wird in Kooperation mit dem Institut für Strukturmechanik und Leichtbau eine Entwurfskompetenz für Satellitensysteme aufgebaut. Zum anderen wird die Forschung an Strömungsphänomenen an Trägerraketen in der ersten Phase des Startvorgangs fortgeführt.